Information zur Datenverarbeitung

nach Artikel 13 und 14 der EU-Datenschutz-Grundverordnung

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen können Sie sich
wenden?
Für die Datenverarbeitung verantwortlich ist die:
Oberenzer-Tritsch OG
Köstlergasse 10/4
1060 Wien
Telefon: +43 699 18271111
E-Mail: office@smartandrichacademy.com
https://www.smartandrichacademy.com/

Kontakt mit uns

Für Fragen im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren
Sie uns bitte per Post unter der o.a. Adresse mit dem Zusatz „Datenschutz“ oder per E-Mail unter:
office@smartandrichacademy.com.

Datenstromanalyse

Es werden jene personenbezogenen Daten verarbeitet, welche im Rahmen der gemeinsamen Geschäftsbeziehung von Ihnen direkt übermittelt wurden oder werden. Unter der Verarbeitung von Daten versteht man insbesondere deren Erhebung, Speicherung, Verwendung und Übermittlung. Der Inhalt und Umfang der Datenverarbeitung richten sich maßgeblich nach den jeweils von Ihnen gewünschten Leistungen. In den nachfolgenden Punkten werden die Art der personenbezogenen Daten, deren Speicherungsdauer und deren Herkunft definiert.

Anmeldung „My First Million Game”

Für die Anmeldung zu einer Spielerunde des „My first Million Game“ werden Vorname und
Nachname zur Erstellung des Spielernamens und die E-Mail-Adresse zu der persönlichen Einladung
benötigt.
Zeitraum bis zur automatischen Daten-Löschung: 30 Tage

Feedbackbogen

Von Spielern, welche „Interesse an Finanzberatung“ und/oder „Interesse an Smart&Rich-Angeboten“
angeben, werden Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Telefonnummer für eine
Kontaktaufnahme benötigt.
Bei „Interesse an Finanzberatung“ werden die Daten an den zuständigen Finanzdienstleister
weitergegeben.
Wenn „Interesse an Smart&Rich-Angebot“ gewählt wird, werden die Daten an die Smart&RichAcademy und die zuständigen Personen zur Verarbeitung weitergegeben.
Zeitraum bis zur automatischen Daten-Löschung: 6 Monate

Registrierung Community-Abo

Zur Registrierung für ein Community-Abo werden Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse,
Telefonnummer, Geburtsdatum (Altersverifikation), Rechnungsadresse und Bankverbindung benötigt
und an die Smart&Rich-Academy zugestellt.
Zeitraum bis zur automatischen Daten-Löschung: 7 Jahre

Registrierung im Mitgliederbereich

Voraussetzung zur „Registrierung im Mitgliederbereich“ ist ein Aufrechtes Community-Abo. Zusätzlich wird ein persönlicher Benutzername, welcher innerhalb der Community angezeigt wird, benötigt. Dieser Benutzername ist, wenn verfügbar, frei vom Mitglied wählbar. Der Mitgliederbereich ist passwortgeschützt. Die Daten werden nicht automatisch gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben.

Clubleiter

Um als Clubleiter registriert zu werden ist die Voraussetzung, dass ein aufrechtes Community-Abo besteht. Zusätzlich werden die Rechnungsadresse und die Bankverbindung für etwaige Auszahlungen benötigt. Die Daten werden nicht automatisch gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben.

Graphische Darstellung der Datenstromanalyse

Wofür verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten und auf welcher
Rechtsgrundlage werden die Daten verarbeitet?

Verarbeitung zur Erfüllung von vorvertraglichen und vertraglichen Pflichten (Art. 6 Abs. 1b DSGVO)

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Erbringung der mit Ihnen vereinbarten Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem My First Million Game und der Smart and Rich Acadamy nach der Datenstromanalyse.

Verarbeitung im Rahmen Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1a DSGVO)

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich für diese festgelegten Zwecke und im vereinbarten Umfang. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Wer bekommt Ihre Daten?

Innerhalb der Smart and Rich Academy erhalten jene Mitarbeiter Ihre Daten, welche aus berechtigtem Interesse Ihre Daten verarbeiten müssen. Sämtliche Verarbeiter sind vertraglich bzw. gesetzlich dazu verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln, sie nur im Rahmen der Leistungserbringung zu verarbeiten und nicht für eigene Zwecke zu verwenden. Außerdem können weitere Datenempfänger diejenigen Personen und Stellen sein, für die Sie uns Ihre Einwilligung zur Datenübermittlung erteilt haben. Beispiel: Wenn „Interesse an Finanzberatung“ im Feedbackbogen ausgewählt wird, werden die notwendigen Daten an den jeweiligen Finanzdienstleister zur Kontaktaufnahme weitergegeben.

Welche Datenschutzrechte stehen Ihnen zu?

Nach der DSGVO stehen Ihnen als betroffene Person das Recht auf Auskunft (Art. 15), das Recht auf Berichtigung (Art. 16), das Recht auf Löschung (Art. 17), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20) zu. Ferner haben Sie ein Widerrufsrecht (Art. 7 Abs. 3) sowie ein Widerspruchsrecht (Art. 21). Bei Ausübung eines Ihrer Datenschutz-/Betroffenenrechte müssen wir im Zweifel an Ihrer Identität zusätzliche Informationen anfordern. Üblicherweise ist ein Identitätsnachweis die sicherste Methode, um zweifelsfrei Ihre Identität feststellen zu können. Damit können wir verhindern, dass Ihre Daten in falsche Hände geraten oder gegen Ihren Willen gelöscht werden.

Schließlich steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde zu:
Österreichische Datenschutzbehörde
Barichgasse 40-42
1030 Wien
Telefon: +43 1 52 152-25 69
E-Mail: dsb@dsb.gv.at
https://www.dsb.gv.at

Sind Sie zur Bereitstellung von Daten verpflichtet?
Sie sind verpflichtet, jene personenbezogenen Daten bereitzustellen, die für die Teilnahme an Spielerunden des „My First Million Game“ und/oder zu Beitritt in die Smart and Rich Community erforderlich sind und zu deren Erhebung wir gesetzlich bzw. entsprechend der Allgemeinen Geschäftsbedingungen verpflichtet sind.

Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die Mithilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.